Hundezentrum Coburg
Hundezentrum Coburg

Werden Sie ein Team ...

Ein sorgenfreier Alltag mit dem Hund beruht im Wesentlichen auf Sachverstand des Besitzers und einem guten Grundgehorsam des Hundes. Gegenseitiges Verständnis ist der Schlüssel zu einer echten Partnerschaft zwischen Hund und Mensch.

 

Eine erfolgreiche Ausbildung des Hundes setzt immer die Bereitschaft des Besitzers voraus, an sich selbst arbeiten zu wollen. Geben Sie Ihrem Hund die Chance auf ein Leben als echter Partner.

 

Werden Sie ein Team!

Ausbildungsphilosophie

So wie jeder Mensch über unterschiedlich Stärken und Schwächen sowie einen eigenen Charakter verfügt, so ist dies auch bei den Hunden der Fall.

 

In vielen Übungsstunden und Seminaren sowohl mit meinen eigenen als auch mit fremden Hunden, als auch im Austausch mit anderen Trainern bin ich für mich zu der Erkenntnis gelangt, das es keine richtigen oder falschen Trainingsmethoden gibt – wohl aber für das individuelle Hund- Mensch – Team passende oder weniger passende Ausbildungswege.

 

Mein Ziel - eine Ausbildung zum Team – wird genau auf dieser Erfahrung basierend erreicht. Individuell auf Hund und Mensch abgestimmtes Training bildet die Grundlage für eine funktionierende Kommunikation zwischen beiden und einen dadurch erst möglichen problemlosen Alltag.

Hierbei werden die Ansprüche beider Teampartner berücksichtigt und das zu Erlernende den Bedürfnissen des gemeinsamen Zusammenlebens angepasst.

 

Mein Weg zum Partner Hund basiert nicht auf verschiedenen starren Ausbildungsmethoden, sondern orientiert sich an den unterschiedlichen Auszubildenden und ihren eigenen Zielen.

 

Grundvoraussetzung zum Erreichen der Teambildung ist die Bereitschaft des Hundehalters, nicht nur selbständig und konsequent mit seinem Hund zu arbeiten, sondern auch an den eigenen Schwächen, die häufig die Grundlage für die Probleme mit dem Vierbeiner darstellen.

 

Grundlegende Ziele der Ausbildung zum Team

Den Kern der Ausbildung bilden folgende Schwerpunkte:

 

• Sachkunde des Hundehalters

• Soziale Verträglichkeit des Hundes

• Grundgehorsam und Alltagstauglichkeit

• Geistige sowie körperliche Auslastung des Hundes

• Entwicklung des lernbereiten Zweibeiners vom Hundehalter zum Hundeführer

 

Die Gewichtung dieser Grundlagen ist stehts unterschiedlich und dem Bedarf des entsprechenden Mensch – Hund - Gespannes individuell angepasst.

Ausbildungsinhalte und Zusatzangebote der Hundeschule „Ausbildung zum Team“

Wer bei dem Stichwort „Hundeschule“ nur an Sitz, Platz und Fuß denkt, der kann in der Hundeschule „Ausbildung zum Team“ viel Neues erfahren.

Neben dem Grundgehorsam stehen auch

  • Beratung vor dem Hundekauf

  • Sachkunde für Hundebesitzer (und solche die es werden wollen!)

  • Welpentraining / Umgang mit Umweltreizen

  • gemeinsame Stadt- Gänge

  • Vorbereitung auf Tierarztbesuche

  • Koordinations- und Hindernistraining

  • Erlebnis - Ausflüge in der Gruppe

  • Grundwissen über die Ernährung des Hundes

  • Hundesport – Grundlagen in verschiedenen Sparten

  • Zughunde – Ausbildung (auf Wunsch und je nach Eignung des Hundes)

  • Vorträge und Seminare zu verschiedenen Themen

  • Erste – Hilfe – Kurs für Hunde

und vieles mehr auf dem Ausbildungsplan.

!!! Notfall !!!

Camillo sucht eine neue Familie.

>> mehr lesen...

Zughundesport in Coburg!

Sie werden erstaunt sein,
was Ihr Hund alles kann ...

mehr erfahren »

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanja Tauer